Bingo zur Personenbeschreibung

Um die Personenbeschreibung spielerisch zu üben, haben wir uns ein Bingo überlegt.

Spielvorbereitung

  • Die Kinder spielen am besten in Kleingruppen
  • Jedes Kind hat einen Bingo-Bogen (wir laminieren diese, damit man darauf mit Folienstifte schreiben kann)
  • In der Mitte liegen Karten mit den 16 Personen umgedreht auf einem Stapel

Ablauf

  1. Es geht reihum. Ein Kind beginnt und zieht eine Karte vom Stapel (Achtung: Die Karte bleibt geheim!)
  2. Das Kind beschreibt die Person auf der Karte nach den vereinbarten Kriterien
  3. Alle Kinder suchen die beschriebene Person auf dem Bogen und kreuzen diese an
  4. Dann zieht das nächste Kind eine Karte usw.

Gewonnen hat das Kind, welches zuerst ein „Bingo“ hat und „Bingo“ ruft.

Ein Bingo ist, wenn auf dem Bogen eine Reihe mit 4 Personen waagerecht oder senkrecht angekreuzt ist.

Vielleicht habt ihr auch Lust, mit eurer Klasse Bingo zu spielen. Im Material enthalten sind:

  • 20 verschiedene Bingo-Karten (so kannst du es auch mit der ganzen Klasse spielen)
  • 16 Karten mit jeweils einer der Personen
  • Spielanleitung

Download des Materials

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.