Purzelsätze – Unterrichtsmaterial für das Fach Deutsch

Purzelsätze – Was ist das?

Purzelsätze werden üblicherweise im Deutschunterricht der Grundschule verwendet, um das Lesen, (Recht-)Schreiben und das Nachdenken über korrekte Satzstrukturen zu üben.

Bei dieser Methode werden die Wörter eines Satzes in eine falsche Reihenfolge gebracht. Für Kinder der ersten beiden Jahrgangsstufen sollten die Sätze dabei eine einfache Struktur aufweisen. Später kann man den Schwierigkeitsgrad dann beliebig erhöhen.

Purzelsätze – Videoanleitung für Kinder

Diese Anleitung kannst du – gerade in Corona-Zeiten deinen Schüler/innen zeigen. Purzelsätze sind nämlich auch gut im Homeschooling durchführbar!

Purzelsätze – So könnten die Schüler/innen täglich üben:

Hier findest du einige Ideen, wie die Schüler/innen jeden Tag eine kleine Übungseinheit bekommen könnten. Außerdem habe ich dir zusammengestellt, worauf die Kinder bei der Bearbeitung achten müssen, sodass die Sätze am Ende richtig sind.

Am Ende des Beitrags kannst du kostenlos einige Purzelsätze downloaden und sofort in deiner Klasse einsetzen!

So übt man mit Purzelsätzen:

  • 2 Sätze abschneiden
  • jeden Tag einen oder zwei dieser Sätze bearbeiten
  • Satz zerschneiden
  • Wörter laut lesen
  • in richtige Reihenfolge bringen (teils mehrere Möglichkeiten)
  • ersten Buchstaben groß überschreiben
  • am Ende Punkt anfügen
  • evtl. Unsinnssätze bilden
  • richtigen Satz aufkleben oder aufschreiben
  • so oft vorlesen bis das zügig geht

So kann man damit weiter üben und arbeiten:

  • Eigene Sätze aufschreiben, zerschneiden, 

Achtung: Vor der Weitergabe selbst geschriebener Sätze an andere Schüler/innen, sollte man etwaige RS-Fehler korrigieren!

Möglicher Einsatz in der Grundschule:               

  • vor dem Unterricht
  • als Differenzierung
  • als Wochenhausaufgabe
  • …..

Kostenlose Purzelsätze zum Download

2 Kommentare

  • Novotny

    Schon der Namenszusatz „Universum“ ist Programm, „Uni-Versum“.
    Das Ergebnis ist ein innovativer, engagierter und routinierter Internet-Auftritt.
    Dort wird ein interessanter und wichtiger Bogen zwischen dem an der Uni
    vermittelten Kenntisstand und der Praxis an der Schule geschlagen.
    Ein optimaler Fundus für angehende, sowie praxis-erfahrene Lehrerinnen und Lehrer,

    Ich wünsche euch, dass das Ergebnis eurer umfangreichen und aufwendigen Bemühungen
    vielen als Ergänzung des Kenntnisstandes dient.

    Gratuliere und ganz liebe Grüße

    O

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.