Kaugummiregeln Grundschule

Kaugummis im Unterricht?

Kaugummiregeln Grundschule

„Waaas? Bei dir dürfen die Kinder Kaugummi kauen?“

Seit ich meinen Schüler/innen das Kaugummikauen im Unterricht erlaube, wurde ich im Kollegium schon oft mit dieser erstaunten Frage konfrontiert.

Vor vielen Jahren geisterten Meldungen durch die Medien, Kaugummikauen verbessere Konzentration und Leistungsfähigkeit. Da ich in der Schule selbst begeisterte Kaugummikauerin war, nahm ich diese Anregung sofort an und erlaubte meinen Schüler/innen dieses „Zuckerl“.

Mittlerweile gibt es allerdings viele Zweifel an der Wissenschaftlichkeit den Studien, da Messverfahren, Signifikanzniveaus und Effektstärken nie veröffentlicht wurden und die Stichprobengröße gering war.

Dennoch machte und mache ich in meinem Unterricht sehr gute Erfahrung mit Kaugummi:

  • Besonders zu Hyperaktivität neigenden Kindern hilft diese Ersatzaktivität, wenigstens etwas länger aufmerksam zu bleiben.
  • Müde, abwesend wirkende Kinder haben etwas Motorisches zu tun und bleibend aufmerksamer.
  • Die Kinder finden das „cool“ und sind stolz auf, dieses scheinbare Privileg der Großen.
  • Hier kann das Einhalten von Regeln an einem praktischen und motivierenden Beispiel eingeübt werden.
  • Das Thema Müll in unserer Umgebung und in der Natur kann lebensbedeutsam zur Sprache gebracht werden.

Um das Ganze nicht unappetitlich werden zu lassen, gelten strikte Regeln:

  1. nur zuckerfreie Kaugummis verwenden
  2. den Kaugummi nicht hören oder sehen lassen, also kein Schmatzen, keine Blasen und der Kaugummi-Parkplatz beim Sprechen ist in der Backe
  3. NUR im Mülleimer entsorgen (falls dieser ohne Mülltüte: in einem Stückchen Papier einwickeln)

Ich kontrolliere regelmäßig die Bankunterseiten.

Bei Verstößen wird das „Kaugummirecht“ sofort entzogen – und zwar der ganzen Klasse. Damit beuge ich auch gleich dem allgegenwärtigen Verpetzen vor. Natürlich gibt es immer eine zweite Chance.

Es dauert eine Weile, bis die Regeln von allen umgesetzt werden und es braucht strikte Konsequenz. Also nicht gleich zu Beginn aufgeben – selten stößt das Einhalten von Regeln auf so viel positive Resonanz wie in diesem Fall.

Vorsicht: Manche Kinder können evtl. Unverträglichkeiten gegen Stoffe in Kaugummis ausbilden oder haben diese schon. Vorher also mit den Eltern sprechen, damit nichts passiert!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kaugummiregeln Grundschule Download

Das Plakat gibt es in eine schwarz-weiß Version, sowie in den untenstehenden beiden Varianten. Klicke auf den Button, um die Plakate herunterzuladen!

Kaugummiregeln beide versionen

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.